Kommunalwahl 2020 in Nümbrecht: „CDU als strahlender Sieger“

… so stand es am 15. September in der OVZ. Ja es war ein umwerfendes Ergebnis, mit dem in der Eindeutigkeit nicht zu rechnen war. 

 

Die CDU Nümbrecht kam auf 45,2% (+2,9% zu 2014) der Stimmen und

  • wird in allen 16 Wahlbezirken direkt in den Gemeinderat gewählt
  • stellt zusätzlich über die Reserveliste noch ein Ratsmitglied
  • gewinnt in beide Bezirken die Wahl der Kreistagskandidaten
  • stellt mit Hilko Redenius weiter den Bürgermeister, der überragende 74,4% der abgegebenen Stimmen erhält
  • gratuliert Jochen Hagt (64,2% in Nümbrecht, 63,5 % im OBK) zu weiteren 5 Jahren als Landrat des Oberbergischen Kreises

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken (und freuen uns sehr über diesen überwältigenden Sieg). Wir wissen aber auch, dass damit eine Verantwortung einhergeht die Themen der Bürger weiterhin ernst zu nehmen und für alle Nümbrechter/-innen unsere schöne Gemeinde mit seinen 92 Dörfern weiter zu gestalten: aktiv, bürgernah und verantwortungsvoll.

Einige Kernthemen unseres Programmes:

  • Gemeindeentwicklung
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur
  • Tourismus und Gesundheit
  • Bildung und Schulen
  • Haushaltskonsolidierung
  • Stärkung des Ehrenamtes
  • Energie und Umwelt
  • Wirtschaftsförderung: Nümbrechter Unternehmen und Arbeitsplätze sind uns wichtig

 

Zahlen, Daten, Fakten Ratswahl Nümbrecht:

Wahlberechtigte: 14.176 (2014: 13.897)

Wähler/innen: 7.414 (6.854)

Ungültige Stimmen: 88 (87)

Gültige Stimmen: 7.326 (6.767)

Wahlbeteiligung: 52,3 % (49,3 %)

 

Direkt gewählte Kandidaten für den Gemeinderat (max. 16 Wahlbezirke):

Partei

Kandidat

Mandat

Stimmen-anteil

CDU

Hauschildt, Gisa

Direktmandat im Wahlbezirk 010

54,95 %

CDU

Dr. Reintsema, Jörg

Direktmandat im Wahlbezirk 020

50,11 %

CDU

Schmitz, Dagmar

Direktmandat im Wahlbezirk 030

38,97 %

CDU

Menne, Jörg

Direktmandat im Wahlbezirk 040

47,15 %

CDU

Lang, Markus

Direktmandat im Wahlbezirk 050

42,19 %

CDU

Rohsiepe, Mark

Direktmandat im Wahlbezirk 060

50,86 %

CDU

Hellbusch, Thomas

Direktmandat im Wahlbezirk 070

48,85 %

CDU

Beck, Philipp

Direktmandat im Wahlbezirk 080

47,59 %

CDU

Daub, Manfred Henry

Direktmandat im Wahlbezirk 090

49,01 %

CDU

Dittich, Gerhard

Direktmandat im Wahlbezirk 100

43,36 %

CDU

Dittich, Björn

Direktmandat im Wahlbezirk 110

51,68 %

CDU

Schmeis, Marco

Direktmandat im Wahlbezirk 120

25,93 %

CDU

Demmer, Werner

Direktmandat im Wahlbezirk 130

49,45 %

CDU

Adolphs, Roger

Direktmandat im Wahlbezirk 140

42,93 %

CDU

Schmitz, Frank

Direktmandat im Wahlbezirk 150

43,08 %

CDU

Schlegel, Thomas

Direktmandat im Wahlbezirk 160

38,13 %

CDU

Jehnes, Klaus

Reservelistenplatz 17

 

 

 

Ergebnis Kreistagskandidaten Gisa Hauschildt (Nümbrecht 1) und Klaus Jehnes (Nümbrecht 2):

 

Kreiswahlbezirk

Wahlberechtigte

Wähler/innen

gültig

CDU

6 - Nümbrecht 1 / Wiehl

8345

52,44 %

98,35 %

41,50 %

17 - Nümbrecht 2 / Wiehl

8502

53,34 %

98,43 %

36,07 %