Zum Inhalt springen

Frank Schmitz für Nümbrecht

Zur Person

  • Geburtsjahr 1954
  • verheiratet
  • 3 Kinder
  • Arbeitgeberbetreuer der Bundesanstalt für Arbeit, im Ruhestand
  • Mitglied im Heimatverein Marienberghausen
  • Hobbys: Handwerkliche Tätigkeit, Wandern, Skifahren, Bootstouren, Kochen

Persönlicher Vertreter: Christof Fischer

 

Wahlbezirk 150

(Marienberghausen, Ahebruch, Alsbach, Erlinghausen, Friedenthal, Grünthal, Guxmühlen, Hardt, Hasenberg, Heide, Hochstraßen, Höferhof, Kleinhöhe, Kurtenbach, Linde, Neuenberg, Niederbreidenbach, Nöchel, Riechenbach, Röttgen, Rose, Schönthal, Stranzenbach, Vorholz, Überdorf, Windhausen)

 

Mein Motto:

„Wer aufhört sich zu verbessern, hört auf gut zu sein"

Meine Kandidatur ist von dem Ziel geleitet, meine ganze Erfahrung für Nümbrecht einzusetzen. Ich möchte Nümbrecht mit allen Orten für alle Generationen lebens- und liebenswert machen.

Meine Arbeit

im Rat der Gemeinde Nümbrecht (seit 2014) als

  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss
  • Mitglied im Bau- und Betriebsausschuss
  • Mitglied im Wahlprüfungsausschuss
  • Mitglied im Aufsichtsrat der BEG mbH
  • Mitglied im Sparkassenzweckverband
  • persönlicher Vertreter im Aufsichtsrat der AFE GmbH
  • Mitglied Gesellschafterversammlung GTC

 

Meine Ziele

  • Nümbrecht in der Zukunft auf hohem Lebensniveau zu halten
  • Grundlagen für Gewerbegebiete und Arbeitsplätze zu schaffen
  • Sicherung der Lebensgrundlage für alle Generationen
  • Schutz der heimischen Natur und des Klimas
  • Verbesserung der inneren Sicherheit; Modernisierung der Feuerwehr
  • Ausbau und Modernisierung der Schulen und Kindergärten; baulich und ausstattungsmäßig

Frank Schmitz – zukunftsorientiert - verantwortungsbewusst - lösungsorientiert überlegend - sozial

 

Kontakt

Frank Schmitz
In den Fluren 7
51588 Nümbrecht-Marienberghausen
Tel. 02293-902336
frank.schmitz(at)cdu-nuembrecht.de