Zum Inhalt springen

Dagmar Schmitz für Nümbrecht

Zur Person

  • Geburtsjahr 1957
  • verheiratet
  • 3 Kinder
  • Krankenschwester in der Rhein-Sieg-Klinik
  • Betriebsratsmitglied, Mitglied im Gesamt- und Konzernbetriebsrat; Mitglied im Heimatverein Marienberghausen
  • Hobbys: Natur, Wandern, Kochen, Skifahren, Bootstouren

Persönliche Vertreterin: Petra Schmidt-Trillken

 

Wahlbezirk 030

 

Mein Motto

„Der Weg ist das Ziel"

Ich kandidiere weil ich für Nümbrecht mit allen meinen Möglichkeiten im Gemeinderat auf dem Weg in eine l(i)ebenswerte, von Toleranz und Respekt geprägte Zukunft arbeiten möchte.

Meine Arbeit

im Rat der Gemeinde Nümbrecht (seit 2014) als

  • Mitglied im Familienausschuss
  • Mitglied im Wahlausschuss
  • Mitglied im Gemeindeentwicklungsausschuss
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Kur GmbH
  • persönlicher Vertreterin  im Aufsichtsrat der BEG mbH
  • Mitglied Gesellschafter Versammlung Radio Berg

 

Meine Ziele

Nümbrecht zu entwickeln als einen Ort

  • in dem man gerne und sicher lebt,
  • wo Toleranz und Respekt keine Fremdworte sind,
  • der beste wohnortnahe Schulbildung anbietet
  • in dem Kinderbetreuung für alle Altersgruppen eine Selbstverständlichkeit ist
  • der umfassende ärztliche Versorgung ermöglicht und gesundheitsfördernde Angebote anbietet
  • wo bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird, sowohl für Familien als auch junge oder ältere Alleinstehende  
  • in dem Wirtschaftswachstum und Gewerbeansiedlung möglich ist, ohne Natur und Umwelt zu zerstören

Dagmar Schmitz – sozial –zukunftsorientiert – verantwortungsbewusst – lösungsorientiert – kommunikativ

 

Kontakt

Dagmar Schmitz
In den Fluren 7
51588 Nümbrecht
Tel. 0178-9680358
dagmar.schmitz(at)cdu-nuembrecht.de