CDU Nümbrecht

Starke Kommunalpolitik für 92 Orte.

Klaus-Peter Flosbach, MdB, informiert aus Berlin

Mittwoch, 17.04.2013

Mehr Transparenz für Verbraucher bei Kraftstoffpreisen.

Der Deutsche Bundestag hat die Verordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe beschlossen. Mit der Verordnung wird die Marktbeobachtung im Kraftstoffbereich konkretisiert sowie die Transparenz über Kraftstoffpreise für Verbraucherinnen und Verbraucher durch die Veröffentlichung der Kraftstoffverkaufspreise erhöht.

Konkret bedeutet das: Die Tankstellen werden verpflichtet, ihre Kraftstoffpreise differenziert nach Sorten und in Echtzeit an die Markttransparenzstelle zu melden. Die Markttransparenzstelle bereitet die gesammelten Daten auf und stellt sie privaten Anbietern von Verbraucherinformationsdiensten über eine elektronische Datenschnittstelle zur Verfügung. Näheres dazu (Inhalt, Art, Form, Umfang der Weitergabe usw.) wird in der verabschiedeten Verordnung geregelt.

Verbraucherinnen und Verbraucher erhalten damit die Gelegenheit, sich im Internet, über ihr Navigationsgerät oder über eine Smartphone-App aktuell über die Kraftstoffpreise in ihrer näheren Umgebung zu informieren und ihre Wahl zu treffen. Sie erhalten dadurch ihre Souveränität zurück. Mehr Transparenz geht nicht, mehr echter Wettbewerb bei den Kraftstoffpreisen wird möglich.

Sie finden die CDU Nümbrecht
auch in den folgenden Netzwerken:

Besuchen Sie auch die Internetseiten
unserer CDU-Verbände:

CDUKreisverband Oberberg
CDUDeutschlands
CDUNRW

CDU Gemeindeverband Nümbrecht
Huppichterother Str. 2 · 51588 Nümbrecht

Tel.  0172 / 73 56 957

Kontaktformular