CDU Nümbrecht

Starke Kommunalpolitik für 92 Orte.

CDU Nümbrecht verleiht Bürgerpreis 2013 an Rainer Förster

Montag, 11.03.2013

Wie in den vergangenen 7 Jahren hat der diesjährige Bürgerpreis des CDU Gemeindeverbands Nümbrecht auch zum achten Mal seinen Preisträger gefunden.

Nach der herzlichen Begrüßung durch den Vorsitzenden der CDU Nümbrecht, Mark Rohsiepe, konnte mit Rainer Förster ein verdientes Mitglied der Gemeinde mit der begehrten und limitierten Bürgerpreis-Plastik des Nümbrechter Künstlers Hans Bulla geehrt werden.

In seiner Laudatio stellte der oberbergische Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach, einen verantwortungsbewussten, anpackenden vielseitig versierten Mitbürger dar, der sich seit 1994 um das Wohl des SSV Homburg-Nümbrecht verdient gemacht hat. Neben seiner Tätigkeit als damaliger und heutiger Kassenwart, hat Rainer Förster auch als Trainer und Betreuer der Jugendmannschaften mit viel Zeit und Engagement gewirkt. Neben dem sportlichen Erfolg sieht Rainer Förster seine Aufgabe bis heute in der Begleitung und Förderung junger Menschen: "Erfolge werden nicht nur an der Tabelle gemessen". So unterstreicht Klaus-Peter Flosbach die Preisverleihung mit der Bitte, dass Rainer Försters "unschätzbar wertvolles Engagement noch lange erhalten bleibt", denn "von Leuten wie ihm können wir in Nümbrecht, in Oberberg und überall in Deutschland nicht genug haben". Eingerahmt wurde die mit 500 € dotierte Bürgerpreisverleihung von einer interessanten Rede zum Engagement im Ehrenamt durch Reinhard Grindel (MDB und ehemaliger Leiter der ZDF Studios in Berlin und Brüssel.

Reinhard Grindel stellte dabei die wichtige Funktion ehrenamtlichen Handelns für unsere Gesellschaft heraus und unterstrich wie wichtig die Anerkennung für ein Engagement außerhalb des Berufes ist. Gerade der Bürgerpreis zeichnet Bürgerinnen und Bürger für Ihre ehrenamtlichen Leistungen aus.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch das Oberwiehler Sängerquartett, das auf humorvolle Art und Weise eine gute Stimmung und den passenden Rahmen musikalisch gestaltet hat.

Ein besonders herzliches Dankeschön gilt der Nachwuchsorganisation der CDU, der JU aus Nümbrecht, Waldbröl und Morsbach, unter der Leitung der Nümbrechter Vorsitzenden Jana Ohl. Die engagierten jungen Leute waren wie in jedem Jahr für den Service der fast 200  Gäste zuständig und haben mit viel Charme eine tolle professionelle  Arbeit geleistet.

Ebenfalls besonders erwähnenswert war die frühlingshafte wunderschöne Dekoration von Birgit Schmidt, unserer Kassiererin aus dem Vorstand, die hiermit für einen besonders festlichen Rahmen in der Aula des Homburgischen Gymnasiums sorgte.

Sie finden die CDU Nümbrecht
auch in den folgenden Netzwerken:

Besuchen Sie auch die Internetseiten
unserer CDU-Verbände:

CDUKreisverband Oberberg
CDUDeutschlands
CDUNRW

CDU Gemeindeverband Nümbrecht
Huppichterother Str. 2 · 51588 Nümbrecht

Tel.  0172 / 73 56 957

Kontaktformular