CDU Nümbrecht

Starke Kommunalpolitik für 92 Orte.

CDU Nümbrecht besucht die Johanniter-Kindertagesstätte in Grötzenberg

Mittwoch, 14.11.2012

Unter der Leitung des Fraktionsvorsitzenden Henry Daub besuchte eine Gruppe der Nümbrechter Ratsfraktion die Johanniter-Kindertagesstätte in Grötzenberg.

Eines der wichtigsten Themen der Gemeindepolitik bildet die demografische Entwicklung Nümbrechts. Entscheidend hierbei ist eine sehr gute Bildung und Betreuung der nachwachsenden Generation. Um junge Familien zu unterstützen, braucht Nümbrecht auch ein gutes und flächendeckendes Angebot bei den Kindertagesstätten.  Immer wichtiger wird hier der Ausbau der Betreuung für Kinder unter drei Jahren.

Um sich ein Bild über die Versorgung unserer Kinder im Vorschulalter zu machen,  wird  die CDU-Fraktion nach und nach alle KITAs der Gemeinde Nümbrecht besuchen.

Den Anfang machte die Johanniter-Kindertagesstätte in Grötzenberg.

Nach einer freundlichen Begrüßung durch die Leiterin Frau Sigrid Hausmann und die anderen Erzieherinnen startete der Besuch mit einem Rundgang. Die Gruppen- sowie Nebenräume sind hell, freundlich und liebevoll eingerichtet. Jedoch haben sich die Anforderungen in der Ausstattung von Kindertagesstätten sehr verändert. Früher waren Kindergartenkinder mindestens drei Jahre alt, heute muss ein Kindergarten mit noch jüngeren Kindern auch Möglichkeiten zum Wickeln haben. Aufgrund der Öffnungszeiten in den Nachmittag hinein benötigt der Kindergarten Betten und Ruheräume für den Mittagsschlaf. Alles das wird in Grötzenberg möglich gemacht, zur Zeit durch gute Ideen und Improvisieren.

Eine dieser Ideen ist der Bauwagen, der vom Oberbergischen Kreis als Provisorium für eine Kindergartengruppe im Außengelände aufgestellt wurde. „Für die Kinder ist es ein spannendes Abenteuer, den Tag in diesem Bauwagen zu verbringen“, berichtete Frau Hausmann. Die CDU-Fraktionsmitglieder durften auch einmal hineingehen und sich von dieser besonderen Atmosphäre überzeugen.

Viel Bewegen an frischer Luft oder in der Turnhalle, Entdecken und Erleben des Waldes, Förderung der Sprache und des Sozialverhaltens sind Leitgedanken des Pädagogischen Konzeptes, das Frau Hausmann im Anschluss an die Besichtigung bei Kaffee und Tee den Fraktionsmitgliedern erläuterte.

Hierbei wurden auch Probleme der Veränderung gesellschaftlicher Strukturen nachgefragt und angesprochen, die in einer Kindertagesstätte mit den jüngsten Mitgliedern unserer Gesellschaft als erstes zu spüren sind. Der Fraktionsvorsitzende Henry Daub bot an, jederzeit für ein helfendes Gespräch zur Verfügung zu stehen.

Doch zunächst einmal sprach er neben dem Dank für den freundlichen Empfang auch alle guten Wünsche für das nächste Jahr aus. Dann beginnt nämlich der Anbau der unbedingt benötigten neuen Räume, damit die Kindertagesstätte Grötzenberg gut gerüstet ist für die Zukunft aller angemeldeten Kinder.

Sie finden die CDU Nümbrecht
auch in den folgenden Netzwerken:

Besuchen Sie auch die Internetseiten
unserer CDU-Verbände:

CDUKreisverband Oberberg
CDUDeutschlands
CDUNRW

CDU Gemeindeverband Nümbrecht
Huppichterother Str. 2 · 51588 Nümbrecht

Tel.  0172 / 73 56 957

Kontaktformular