CDU Nümbrecht

Starke Kommunalpolitik für 92 Orte.

1. Mitgliederversammlung 2012

Donnerstag, 26.04.2012

v.l.n.r.: Andrea Milz (MdL), Gisa Hauschildt (Vorsitzende CDU Nümbrecht)

 Neben dem Bericht der Vorsitzenden stand ein Vortrag zur Familienpolitik für die Zukunft von Andrea Milz MdL (Fachfrau für Familienpolitik) auf der Tagesordnung. Im Anschluss an diesen Vortrag diskutierten die Teilnehmer zukünftige Demographieentwicklungen und politische Folgen.

„Familienpolitik für die Zukunft“ lautete das Thema der Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Nümbrecht im April. Gastrednerin Andrea Milz, Expertin für Familienpolitik der CDU NRW-Fraktion, beleuchtete das Thema „Demographie“ aus familiärer Sicht. Ihre unkonventionelle Art lockerte die Stimmung trotz der ernsten Untertöne sofort auf.

Andrea Milz erklärte, dass für die Zukunft eine Arbeitskultur notwendig ist, die die Belange der Familien stärker einbezieht. Vereinbarkeit von Familie und Beruf bedeutet nicht nur flexibleres Arbeiten wegen der Kinderbetreuung, sondern auch zur Unterstützung und Pflege von älteren Familienmitgliedern. Weiterhin ist eine Verbesserung der Willkommenskultur für die Zuwanderung von Menschen erforderlich. Es gilt Chancen zu erweitern, indem man fördert und fordert.

Ein weiteres wichtiges Potenzial sind die älteren Arbeitnehmer, die man ihren großen Erfahrungsschatz sinnvoll mit einbringen lassen muss, um so dem demographischen Wandel entgegenzutreten. Hier sind jetzt intelligente Lösungsansätze gefragt. Die Wichtigkeit des Wandels unserer Altersstruktur muss mit kleinen, festen Schritten in das Bewusstsein der Menschen hineingetragen werden.

Sie finden die CDU Nümbrecht
auch in den folgenden Netzwerken:

Besuchen Sie auch die Internetseiten
unserer CDU-Verbände:

CDUKreisverband Oberberg
CDUDeutschlands
CDUNRW

CDU Gemeindeverband Nümbrecht
Huppichterother Str. 2 · 51588 Nümbrecht

Tel.  0172 / 73 56 957

Kontaktformular